• Slideshow Bild slide
  • Slideshow Bild slide
  • Slideshow Bild slide
  • Slideshow Bild slide

Koshinkan Karate

Koshinkan-Karate, aufgeteilt in Anfängerkurse, fortgeschrittene und Experten. Kindergruppen an verschieden Tagen und dem internationalen Projekt: www.karate-praxis.de
 

Was ist Koshinkan?

Koshinkan Karate ist eine konsequente Fortführung der traditionellen Karate-Stilrichtungen hin zu einem zeitgemäßen, praxis- und zukunftsorientierten Karate.
 
Wir trainieren, unterrichten und prüfen das gesamte Spektrum (die vier Säulen) des Karate:
    •    Grundschule (Kihon),
    •    Kampf (Kumite),
    •    Selbstverteidigung (Goshin)
    •    und Kata (mit Bunkai)
 
Dabei legen wir schon von Beginn an Wert auf ein flexibles, intensives Partnertraining.
 
Die Basis des Koshinkan kann jede traditionelle Stilrichtung sein – es werden grundsätzlich alle im DKV erworbenen Graduierungen und Lizenzen anerkannt.
 
Ziele
Die Mitglieder der Stilrichtung  „Koshinkan“  trainieren je nach Herkunft/Basis (Shotokan, Wado-Ryu, Gojo-Ryu, Shito-Ryu .....) ihre Grundtechniken und Katas.
 
Somit werden Techniken und Katas nicht  verändert, der Unterschied liegt in der Art und Weise, in der hier Karate unterrichtet, miteinander betrieben und geprüft wird!
 
Ziel ist die Weiterentwicklung unserer Kampfkunst mithilfe eines durchdachten und schlüssigen Gesamtkonzepts, zu einem für jedermann/-frau anwendbaren, und dadurch begeisternden Karatesport.
 
Vorteile
    •    individuelle Verwirklichung durch ein Dojo-Eigenes-Prüfungsprogramm
    •    Altersgerechte Trainingsmethodik vom Kind bis zum Senior
    •    Gleichberechtigter Fokus auf Breiten- und Leistungssportinhalte
    •    Basistechniken als Grundlage für die Selbstverteidigung
    •    Karate als Ganzes  - alle Stilrichtungen zusammen –
    •    Respektvoller, kameradschaftlicher und wertschätzender Umgang miteinander
    •    Stetiges, gemeinsames Lernen und Weiterentwickeln unseres Stils.
 
Prüfungen
Das Koshinkan Kyu-Rahmenprogramm beinhaltet ebenfalls alle vier Säulen des Karate und ist so konzipiert, dass es von den Prüflingen, in Zusammenarbeit mit den Trainern, gleich welcher Stilrichtung,  individuell erstellt werden kann!
Wir bauen auf die Erfahrungen und Kompetenzen der Trainer und Prüfer und vertrauen auf deren kreative Stärken und ihr Engagement in den Dojos.
 
Das Prüfungsprogramm sollte allerdings auf jeden Fall den Ansprüchen des jeweiligen Kyu/Dan-Grades gerecht, entsprechend trainiert und geprüft werden.
 
Das Kihon / die Koshinkan-Form wird nicht nur in einer Vor- und Rückwärtsbewegung, sondern in unterschiedlichen Richtungen ausgeführt, um den Karateka schon hier auf die Richtungsänderungen in Kata und Selbstverteidigung vorzubereiten.
 
Die Koshinkan-Form sollte so realistisch aufgebaut sein, dass alle Abwehr- und Angriffstechniken auch mit Partner (Bunkai) gezeigt werden können.
 
Gerne geben wir Dir weitere Informationen.
Wir freuen uns auf dich!

www.koshinkan.de

Koshinkan Karate
voriges Bild
nächstes Bild
 
 
scroll to top
Unser Angebot / Koshinkan Karate